meine leistungen

 

  • Anleitung und Beratung im Umgang mit ADS und ADHS Symptomatik
  • Beratung im Umgang mit Stressbewältigung (Burnout Prophylaxe) 
  • Beratung und Unterstützung in Krisensituationen
  • Begleitung während und nach belastenden Ereignissen
  • Psychoedukation 
  • Skillstraining und Wahrnehmungsübungen
  • Erarbeitung  von Problemlösungsstrategien und Selbstmanagementfertigkeiten 
  • Expositionstraining
  • Arbeiten in der Kleingruppe 
  • Unterstützung bei der Aggressions- und Angstbewältigung
  • Anleitung zur Alltagsbewältigung 
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Reflexions-, Entlastungs-, Motivations- und Informationsgespräche
  • Angehörigengespräche

 

Erstellung eines individuellen Betreuungsplans

Für mich steht der Mensch mit seiner besonderen Lebenssituation im Vordergrund. Alle Situationen, Problemlagen und Erkrankung werden einzeln betrachtet, dementsprechend wird auch die Beratung und Begleitung individuell angepasst und abgestimmt. 

  

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit stellt für mich einen elementaren Aspekt meiner Arbeit dar. Der professionelle Austausch innerhalb der beteiligten Berufsgruppen trägt dazu bei, dass KlientInnen die bestmögliche Hilfestellung erhalten. KollegInnen aus dem somatischen Bereich können sich für die psychiatrische Bedarfsabklärung an mich wenden. 

 

Absolute Diskretion und Verschwiegenheit

Für mich ist es selbstverständlich und gehört auch zu meinen Berufspflichten, dass alle Inhalte, die Sie mit mir besprechen, nicht an Dritte weitergegeben werden. Ich bin an die berufliche Schweigepflicht gebunden (Art.321 StGB) und gebe ohne schriftliche Erlaubnis keine Informationen an Dritte weiter. 

 

Meine Betreuung ersetzt keine ärztliche Behandlung und Psychotherapie. Gerne stehe ich meinen KlientInnen beratend zur Seite und vermittle bei Bedarf weiter. Meine Leistungen werden über die Krankenkasse und der zuständigen Gemeinde abgerechnet.

Eigenanteil: 7.65 CHF/ Einsatz

 

 

KlientInnen ohne psychiatrische Diagnose, ebenso Beratungen in der Gruppe, können nicht über die Krankenkasse abgerechnet werden. 

 

Privatstunde Coaching im Büro: 150 CHF/ h

ONLINE Coaching: 120 CHF/ h 

Teilnahme in der Kleingruppe: 100 CHF/ h